Sehenswürdigkeiten

Sie befinden sich hier : Startseite > Entdeckung > Erbe > Sehenswürdigkeiten

Teilen der Seite über das soziale Netzwerk

Verlassen
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Reims und ihrer Region, wo sich die Jahrhunderte vermischen.

Suchmaschine

Categories
Environment

Ergebnisliste

Siehe seite von Russischer Soldatenfriedhof Saint-Hilaire-le-Grand

Russischer Soldatenfriedhof Saint-Hilaire-le-Grand

Dieser kleine Friedhof ist die Stelle, wo die russischen Gräber der Kämpfer der Champagne gruppiert wurden. Er enthält eine Kapelle zu Ehren der 4 000 russische Soldaten, die in Frankreich gefallen sind.
5
/ 5
Siehe seite von Museum Hotel Le Vergeur

Museum Hotel Le Vergeur

Umfangreiche Sammlung von Möbeln und Kunstwerken vom Reimser Mäzen Hugues Krafft. Vollständige und originale Holzgravurreihen von Albrecht Dürer.
Fremdsprachen :

Deutsch, Englisch

5
/ 5
Siehe seite von Saint-Remi Basilika

Saint-Remi Basilika

Diese romanisch-gotische Abteikirche ist im 11. Jh. erbaut worden, um die Heilige Ampulle und die Reliquien Remigius, der den Frankenkönig Chlodwig taufte (498), zu bergen.
Siehe seite von Kriegerdenkmal Reims

Kriegerdenkmal Reims

Das Kriegerdenkmal wurde in Reims errichtet als Teil des Wiederaufbaus der Stadt. Dieses Meisterwerk ist von den großen Monumenten des Altertums inspiriert.
Siehe seite von Carnegie Bibliothek

Carnegie Bibliothek

Die Carnegie-Bibliothek, gebaut dank der Schenkungen des amerikanischen Stahlmagnaten Andrew Carnegie, wurde 1928 eingeweiht.
Siehe seite von Denkmal zu Ehren der Krankenpflegerinnen von Reims

Denkmal zu Ehren der Krankenpflegerinnen von Reims

Das Denkmal "zur Ehre der französischen und alliierten Krankenschwestern, die Opfer ihrer Ergebenheit wurden" wurde nach dem Ersten Weltkrieg vom Bildhauer Denys Puech errichtet.
5
/ 5
Siehe seite von Saint-Jacques Kirche

Saint-Jacques Kirche

Die auf dem Place Drouet-d'Erlon gelegene Saint-Jacques Kirche ist, nach der Saint-Remi Basilika, die älteste Kirche in Reims.
5
/ 5
Siehe seite von Marstor

Marstor

Das Marstor (erbaut etwa um 200 nach Christus) war mit ihren 33 Metern Länge der gröβte Drei-Arkaden-Bogen der römischen Welt.
Siehe seite von Gedenk-Brücke von Fismes

Gedenk-Brücke von Fismes

Die Brücke von Fismette wurde zur Ehre der Männer der 28. US-Division, die die Stadt Fismes im September 1918 und August 1945 befreiteten.
Siehe seite von Reimser Oper

Reimser Oper

Die Oper, früher Grand Théâtre, mit seinem italienischen Saal, der 750 Platze bietet, ist ein unbedingt sehenswertes Ziel bei jeder Besichtigung des Art déco-Kulturerbes in Reims.

Ergebnisse auf der Karte anzeigen

Verlassen

RD 21

51600 Saint-Hilaire-le-Grand

Verlassen

36 place du Forum

51100 Reims

Verlassen

Place Chanoine Ladame

51100 Reims

Verlassen

Place de la République

51100 Reims

Verlassen

2 place Carnegie

51100 Reims

Verlassen

Place Aristide Briand

51100 Reims

Verlassen

Rue Marx Dormoy

51100 Reims

Verlassen

Boulevard Desaubeau

51100 Reims

Verlassen

Rue Hildevert Lefèvre

51170 Fismes

Verlassen

13 rue Chanzy

51100 Reims

Um Ihren Aufenthalt in Reims bequem zu organisieren, laden Sie unsere Handy-App herunter.

Herunterladen Herunterladen

Die Smartphone App

Reims Tour