Sehenswürdigkeiten

Sie befinden sich hier : Startseite > Entdeckung > Erbe > Sehenswürdigkeiten

Teilen der Seite über das soziale Netzwerk

Verlassen
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Reims und ihrer Region, wo sich die Jahrhunderte vermischen.

Suchmaschine

Categories
Environment

Ergebnisliste

5
/ 5
Siehe seite von Reimser Rathaus

Reimser Rathaus

Es ist eines der bemerkenswertesten Bauwerke der Stadt. Das zwischen 1627 und 1636 teilweise errichtete und im 19. Jhd. fertiggestellte Rathaus besticht durch Schmuckelemente im Renaissance-Stil.
5
/ 5
Siehe seite von Ehemalige Rennbahn Reims - Gueux

Ehemalige Rennbahn Reims - Gueux

Die Rennbahn wurde anläßlich 14 Formel 1 Grand Prix de France verwendet. Ein Großteil der Stände und ein Teil der Strecke sind heute noch sichtbar.
Siehe seite von Italienischer Soldatenfriedhof von Bligny-Chambrecy

Italienischer Soldatenfriedhof von Bligny-Chambrecy

Die Kriegsgräberstätte Bligny enthält die Überreste von 3 440 der 41 000 Kämpfer, die in Frankreich, um die deutschen Offensiven in der Champagne und am Chemin des Dames zu begegnen gesandt wurden.
Siehe seite von Denkmal zu Ehren der Krankenpflegerinnen von Reims

Denkmal zu Ehren der Krankenpflegerinnen von Reims

Das Denkmal "zur Ehre der französischen und alliierten Krankenschwestern, die Opfer ihrer Ergebenheit wurden" wurde nach dem Ersten Weltkrieg vom Bildhauer Denys Puech errichtet.
Siehe seite von Gartenstadt Chemin-Vert

Gartenstadt Chemin-Vert

Die Gartenstadt des Chemin-Vert ist die wichtigste in einem Ensemble von dreizehn Gartenstädten, die in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen in Reims erbaut wurden.
Siehe seite von Kriegerdenkmal Reims

Kriegerdenkmal Reims

Das Kriegerdenkmal wurde in Reims errichtet als Teil des Wiederaufbaus der Stadt. Dieses Meisterwerk ist von den großen Monumenten des Altertums inspiriert.
Siehe seite von Denkmal für die Märtyrer des Widerstandes und der Deportation

Denkmal für die Märtyrer des Widerstandes und der Deportation

Das Denkmal für die Märtyrer des Widerstandes und der Deportation wurde 1955 eingeweiht. Es besteht aus einem riesigen 9 Meter-langen und 6,5 Meter-hohen Granitblock.
5
/ 5
Siehe seite von Marstor

Marstor

Das Marstor (erbaut etwa um 200 nach Christus) war mit ihren 33 Metern Länge der gröβte Drei-Arkaden-Bogen der römischen Welt.
5
/ 5
Siehe seite von Museum Hotel Le Vergeur

Museum Hotel Le Vergeur

Umfangreiche Sammlung von Möbeln und Kunstwerken vom Reimser Mäzen Hugues Krafft. Vollständige und originale Holzgravurreihen von Albrecht Dürer.
Fremdsprachen :

Deutsch, Englisch

5
/ 5
Siehe seite von Palais du Tau

Palais du Tau

Die ehemalige Residenz der Bischöfe beherbergt das Museum für das Werk der angrenzenden Kathedrale, dessen bemerkenwertesten Stücke die Heilige Ampulle und der Talisman Karls des Großen sind.

Ergebnisse auf der Karte anzeigen

Verlassen

Place de l'Hôtel de Ville

51100 Reims

Verlassen

RD 27

51390 Gueux

Verlassen

RD 980

51170 Chambrecy

Verlassen

Place Aristide Briand

51100 Reims

Verlassen

Place du 11 Novembre 1918

51100 Reims

Verlassen

Place de la République

51100 Reims

Verlassen

Hautes Promenades

51100 Reims

Verlassen

Boulevard Desaubeau

51100 Reims

Verlassen

36 place du Forum

51100 Reims

Verlassen

2 place Cardinal Luçon

BP 2062

51100 Reims

Um Ihren Aufenthalt in Reims bequem zu organisieren, laden Sie unsere Handy-App herunter.

Herunterladen Herunterladen

Die Smartphone App

Reims Tour