Sehenswürdigkeiten

Sie befinden sich hier : Startseite > Entdeckung > Erbe > Sehenswürdigkeiten

Teilen der Seite über das soziale Netzwerk

Verlassen
Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Reims und ihrer Region, wo sich die Jahrhunderte vermischen.

Suchmaschine

Catégories Sémantiques
Catégories Sémantiques

Ergebnisliste

Siehe seite von Saint-Jacques Kirche

Saint-Jacques Kirche

Die auf dem Place Drouet-d'Erlon gelegene Saint-Jacques Kirche ist, nach der Saint-Remi Basilika, die älteste Kirche in Reims.
Siehe seite von Kriegerdenkmal Reims

Kriegerdenkmal Reims

Das Kriegerdenkmal wurde in Reims errichtet als Teil des Wiederaufbaus der Stadt. Dieses Meisterwerk ist von den großen Monumenten des Altertums inspiriert.
5
/ 5
Siehe seite von Saint-Remi Historisches Museum

Saint-Remi Historisches Museum

Rund um das Kloster widmen sich die unterschiedlichen Säle der Geschichte Reims, von der Vorgeschichte bis zum Zweiten Weltkrieg, und der gallorömischen Archäologie.
Fremdsprachen :

Englisch

Siehe seite von Denkmal für die Toten der 132., 332. RI und 46. Territorial

Denkmal für die Toten der 132., 332. RI und 46. Territorial

Dieses Denkmal wurde im Jahr 1921 konzipiert, um die Erinnerung an die Soldaten, die in Les Eparges (Argonne) zwischen 23. Oktober 1914 und 12. April 1915 gefallen sind.
5
/ 5
Siehe seite von Sainte-Clotilde Basilika

Sainte-Clotilde Basilika

Die Sainte-Clotilde Basilika wurde 1898 anlässlich des 14. Jahrestages der Taufe von König Chlodwig gebaut. Sie beherbergt 2 000 Reliquien der wichtigsten Heiligen Frankreichs, die in mehr als 120 Schreine untergebracht sind.
Siehe seite von Gedenk-Brücke von Fismes

Gedenk-Brücke von Fismes

Die Brücke von Fismette wurde zur Ehre der Männer der 28. US-Division, die die Stadt Fismes im September 1918 und August 1945 befreiteten.
5
/ 5
Siehe seite von Gallorömischer Kryptoportikus

Gallorömischer Kryptoportikus

Diese um das Jahr 100 erbauten, halbunterirdischen Galerien unter dem gallorömischen Forum dienten als Kornspeicher. Sie zählen zu den seltenen gallorömischen Kryptoportiken, die ausgegraben wurden.
Siehe seite von Le Manège und Le Cirque

Le Manège und Le Cirque

Der Cirque, dessen Architektur wird durch den Cirque National de Paris inspiriert, steht auf drei Etagen in einer polygonalen Form mit 16 Seiten, 33 m im Durchmesser, mit einer Kapazität von 1 200 Zuschauern.
5
/ 5
Siehe seite von Markthalle Boulingrin

Markthalle Boulingrin

Als Denkmalschutz, wurden die Hallen saniert und im Jahre 2012 wieder in Betrieb zurückgenommen. Markt: Mittwochs, freitags und samstags von 6 Uhr bis 13 Uhr.
4
/ 5
Siehe seite von Reiterstandbild der Johanna von Orléans

Reiterstandbild der Johanna von Orléans

Dieses Werk vom Bildhauer Paul Dubois wurde nach einer Subskription aller Franzosen zur Stadt Reims im Jahr 1896 gegeben.

Ergebnisse auf der Karte anzeigen

Verlassen

Rue Marx Dormoy

51100 Reims

Verlassen

Place de la République

51100 Reims

Verlassen

53 rue Simon

51100 Reims

Verlassen

Place Léon Bourgeois

51100 Reims

Verlassen

Place Sainte-Clotilde

51100 Reims

Verlassen

Rue Hildevert Lefèvre

51170 Fismes

Verlassen

Place du Forum

51100 Reims

Verlassen

2 boulevard Général Leclerc

51100 Reims

Verlassen

50 rue de Mars

51100 Reims

Verlassen

Place Cardinal Luçon

51100 Reims

Um Ihren Aufenthalt in Reims bequem zu organisieren, laden Sie unsere Handy-App herunter.

Herunterladen Herunterladen

Die Smartphone App

Reims Tour